Von der Idee bis
zur ersten Bahn.
Projekte, für die wir brennen: Umbau der Überdachung des Außenbeckens
des Nettebad Osnabrück und Bestandserweiterung in ein Hallenbad.
Zum Projekt Nettebad Osnabrück ››
Jeder ein Spezialist,
zusammen ein Team.
Wir stehen für Individualität, lieben Innovationen und arbeiten Ideen konsequent aus.
Dafür suchen wir Ingenieure, Architekten und Bauzeichner und viele weitere Experten, die Planung leben.
Zum Karrierebereich ››
Kompetente Planung
aus einer Hand.
Die intensive Zusammenarbeit eines eingespielten und qualifizierten Planungsteams bietet den Vorteil
einer integrierten und kooperativen Planung. Dabei berücksichtigen wir alle Eventualitäten.

Zu den Projekten ››
Richtig dimensionierte
Tragwerksplanung.
Vertrauen Sie auf unsere Expertise für die Sicherheit Ihres Projekts –
Im Rahmen der Planung durch unsere Konstrukteure wird die Tragwerksplanung mitgeführt.
Zur Tragwerksplanung ››
Previous
Next
Von der Idee bis
zur ersten Bahn.
Projekte, für die wir brennen: Umbau der Überdachung des Außenbeckens
des Nettebad Osnabrück und Bestandserweiterung in ein Hallenbad.
Zum Projekt Nettebad Osnabrück ››
Jeder ein Spezialist,
zusammen ein Team.
Wir stehen für Individualität, lieben Innovationen und arbeiten Ideen konsequent aus.
Dafür suchen wir Ingenieure, Architekten und Bauzeichner und viele weitere Experten, die Planung leben.
Zum Karrierebereich ››
Kompetente Planung
aus einer Hand.
Die intensive Zusammenarbeit eines eingespielten und qualifizierten Planungsteams bietet den Vorteil
einer integrierten und kooperativen Planung. Dabei berücksichtigen wir alle Eventualitäten.

Zur Gesamtplanung ››
Richtig dimensionierte
Tragwerksplanung.
Vertrauen Sie auf unsere Expertise für die Sicherheit Ihres Projekts –
Im Rahmen der Planung durch unsere Konstrukteure wird die Tragwerksplanung mitgeführt.
Zur Tragwerksplanung ››
Previous
Next

Gesamtplanung

Bauplanerische Kompetenz
trifft auf hohen
Qualitätsanspruch .

Neben den unterschiedlichen Planungsschwerpunkten aus Funktion, Ästhetik, Nachhaltigkeit, Ökologie und Wirtschaftlichkeit steht immer auch der Mensch als Maßstab der Architektur im Planungsmittelpunkt.
Mehr erfahren ››
Mit einem Team aus erfahrenen Ingenieuren und Techniker/innen planen wir Ihre gebäude- und prozesstechnischen Anlagen, wie Versorgungsanlagen HKLS, nutzerspezifische Anlagen, Gebäudeautomation und MSR-Technik.
Mehr erfahren ››

Architektur

Versorgungstechnik

Unsere langjährige Projekterfahrung aus anspruchsvoller Architektur, verbunden mit dem hohen Qualitätsanspruch integraler Planungsprozesse und der erwarteten Planungssicherheit, spiegelt die Leistungsvielfalt unserer Planungs- und Realisierungsaufgaben wider.

Wir betrachten jedes neue Projekt als Anlass, die Zufriedenheit unserer Kunden unter Beweis zu stellen. Als kompetenter Planungspartner bieten wir langjährige Erfahrung in den unterschiedlichsten Gebäudekategorien: Verwaltungs- und Bildungsgebäude, Schwimmbäder und Industriegebäude. Steigende Anforderungen moderner Bauaufgaben an Energieeffizienz, Nutzungsqualitäten und Nachhaltigkeit erfordern einen hohen Grad an Abstimmung in der Planung. Als interdisziplinäres Team optimieren wir Schnittstellen und Abstimmungsprozesse und erreichen somit eine hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit.
An die elektrotechnische Ausstattung moderner Gebäude werden immer höhere Ansprüche gestellt. Bereits bei der Planung sorgen wir dafür das Ihre Forderungen beachtet werden.
Mehr erfahren ››
Mit unserem Engagement und unseren leistungsfähigen Arbeitswerkzeugen entwickeln wir zum Entwurf des Architekten das Tragwerk, ganz gleich welches Baumaterial zum Einsatz kommt.
Mehr erfahren ››

Elektrotechnik

Tragwerksplanung

Neben den unterschiedlichen Planungsschwerpunkten aus Funktion, Ästhetik, Nachhaltigkeit, Ökologie und Wirtschaftlichkeit steht immer auch der Mensch als Maßstab der Architektur im Planungsmittelpunkt.

Architektur

An die elektrotechnische Ausstattung moderner Gebäude werden immer höhere Ansprüche gestellt. Bereits bei der Planung sorgen wir dafür das Ihre Forderungen beachtet werden.

Elektrotechnik

Mit einem Team aus erfahrenen Ingenieuren und Techniker/innen planen wir Ihre gebäude- und prozesstechnischen Anlagen, wie Versorgungsanlagen HKLS, nutzerspezifische Anlagen, Gebäudeautomation und MSR-Technik.

Versorgungstechnik

Mit unserem Engagement und unseren leistungsfähigen Arbeitswerkzeugen entwickeln wir zum Entwurf des Architekten das Tragwerk, ganz gleich welches Baumaterial zum Einsatz kommt.

Tragwerksplanung

Baubeginn an der Astrid-Lindgren-Schule in Bohmte

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien konnte mit dem Teilabbruch an der Förderschule in Bohmte begonnen werden, um für den Erweiterungsbau Platz zu schaffen.
Ende 2021 konnte sich die Rohling Planung GmbH in einem öffentlichen Vergabeverfahren durchsetzen und wurde vom Landkreis Osnabrück mit der Gesamtplanung für einen Erweiterungsbau, Umbau im Bestand und eine Kernsanierung und Neuaufbau eines weiteren Bestandsgebäudes beauftragt. Die drei Bauabschnitte sollen in den kommenden Jahren bei laufendem Schulbetrieb umgesetzt werden.

Mehr erfahren ››

Verabschiedung Heike Flaßpöhler

Aller Abschied fällt schwer – nach einer langjährigen Karriere bei uns im Unternehmen haben wir am 01.07.2022 Heike Flaßpöhler in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Liebe Heike, vielen Dank für die vielen erfolgreichen Projekte und Erinnerungen, die du bei uns im Unternehmen hinterlässt. Alles Gute für deine Zukunft!

Mehr erfahren ››

Spatenstich für das Bürogebäude des RSB

Am Freitag, den 24. Juni 2022, fand der traditionelle Spatenstich für den Neubau des Verwaltungsgebäudes und den Umbau des Sozialbereichs in Rheine statt. Wir freuen uns, in den Bereichen Architektur und TGA mitwirken zu dürfen. Das Projekt wird schlüsselfertig von der MBN GmbH gebaut. Zum Spatenstich mit Grillen direkt am Kanal waren Mitarbeiter und Geschäftsführung der drei Unternehmen für die Planung, Bau-Ausführung und Stahlbau-Produktion eingeladen. Im offiziellen Teil der Feierlichkeiten übergab der Bürgermeister der Stadt Rheine Anschluss an seine Grußworte persönlich die Baugenehmigung, sodass der Baustart offiziell vollzogen werden konnte.
Das Projekt wird nachhaltige und energetisch optimierte Ausbaumerkmale vorweisen – zum einen in der Bauweise mit dem „KfW-40“- Standard, einer Kombination aus Luft-Wärmepumpe, Betonkernaktivierung und Photovoltaik und erhöhter Bauteildämmung, aber auch in den späteren Arbeitsabläufen im Verwaltungsgebäude und der Aufwertung der Sozialbereiche und der Zonen für Freizeitaktivitäten für die Produktion. Wir freuen uns auf das Projekt, das voraussichtlich im Sommer 2023 fertiggestellt wird.

Mehr erfahren ››

Echte Gesamtplanung

Baubeginn an der Astrid-Lindgren-Schule in Bohmte

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien konnte mit dem Teilabbruch an der Förderschule in Bohmte begonnen werden, um für den Erweiterungsbau Platz zu schaffen.
Ende 2021 konnte sich die Rohling Planung GmbH in einem öffentlichen Vergabeverfahren durchsetzen und wurde vom Landkreis Osnabrück mit der Gesamtplanung für einen Erweiterungsbau, Umbau im Bestand und eine Kernsanierung und Neuaufbau eines weiteren Bestandsgebäudes beauftragt. Die drei Bauabschnitte sollen in den kommenden Jahren bei laufendem Schulbetrieb umgesetzt werden.

Mehr erfahren ››

Verabschiedung Heike Flaßpöhler

Aller Abschied fällt schwer – nach einer langjährigen Karriere bei uns im Unternehmen haben wir am 01.07.2022 Heike Flaßpöhler in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Liebe Heike, vielen Dank für die vielen erfolgreichen Projekte und Erinnerungen, die du bei uns im Unternehmen hinterlässt. Alles Gute für deine Zukunft!

Mehr erfahren ››

Spatenstich für das Bürogebäude des RSB

Am Freitag, den 24. Juni 2022, fand der traditionelle Spatenstich für den Neubau des Verwaltungsgebäudes und den Umbau des Sozialbereichs in Rheine statt. Wir freuen uns, in den Bereichen Architektur und TGA mitwirken zu dürfen. Das Projekt wird schlüsselfertig von der MBN GmbH gebaut. Zum Spatenstich mit Grillen direkt am Kanal waren Mitarbeiter und Geschäftsführung der drei Unternehmen für die Planung, Bau-Ausführung und Stahlbau-Produktion eingeladen. Im offiziellen Teil der Feierlichkeiten übergab der Bürgermeister der Stadt Rheine Anschluss an seine Grußworte persönlich die Baugenehmigung, sodass der Baustart offiziell vollzogen werden konnte.
Das Projekt wird nachhaltige und energetisch optimierte Ausbaumerkmale vorweisen – zum einen in der Bauweise mit dem „KfW-40“- Standard, einer Kombination aus Luft-Wärmepumpe, Betonkernaktivierung und Photovoltaik und erhöhter Bauteildämmung, aber auch in den späteren Arbeitsabläufen im Verwaltungsgebäude und der Aufwertung der Sozialbereiche und der Zonen für Freizeitaktivitäten für die Produktion. Wir freuen uns auf das Projekt, das voraussichtlich im Sommer 2023 fertiggestellt wird.

Mehr erfahren ››

Echte Gesamtplanung