Hotel „Holiday Inn“ Alando, Osnabrück

Hotel-Neubau mit Sauna-/ Wellnessbereich und Gaststätte, Erweiterung des Alando Veranstaltungszentrums

Die ALANDO Grundbesitz und Entwicklungs GmbH realisiert den Neubau eines 4-Sterne-Hotels, die Erweiterung des Veranstaltungszentrums ALANDO um einen Veranstaltungssaal sowie den Neubau einer Gaststätte („ALANDO Chalet“). Für das Hotel- und Veranstaltungszentrum wird außerdem eine Tiefgarage errichtet. Die auf dem Grundstück vorhandene Diskothek „ALANDO-Palais“ wird um den neuen Veranstaltungssaal erweitert. Daran anknüpfend entsteht das fünfgeschossige neue Hotel, das Foyer, Speisesaal, Sauna und Wellnessbereich sowie Konferenzräume beherbergt. Der zweigeschossige Veranstaltungssaal bildet ein Zwischenstück zwischen „ALANDO-Palais“ und dem neuen Hotel.

Eckdaten

Planungsleistung

Gesamtplanung LP 2-8

Besonderheiten

Bauen im laufenden Betrieb

Planungsbeginn

01/2017

Baubeginn

05/2017

Fertigstellung

2019

Bauherr

Alando Grundbesitz und Entwicklungs GmbH

Partner

MBN Logo
Alando Palais Logo