Neubau eines Hotels mit Gastronomie, Sauna und Wellnessbereich
Erweiterung Veranstaltungszentrum

Die ALANDO Grundbesitz und Entwicklungs GmbH realisiert den Neubau eines 4-Sterne-Hotels, die Erweiterung des Veranstaltungszentrums ALANDO um einen Veranstaltungssaal sowie den Neubau einer Gaststätte („ALANDO Chalet“). Für Hotel und Veranstaltungszentrum wird außerdem eine Tiefgarage errichtet. Die auf dem Grundstück vorhandene Diskothek „ALANDO-Palais“ wird um den neuen Veranstaltungssaal erweitert.

Daran anknüpfend entsteht das fünfgeschossige neue Hotel, das Foyer, Speisesaal, Sauna und Wellnessbereich sowie Konferenzräume beherbergt. Der zweigeschossige Veranstaltungssaal bildet ein Zwischenstück zwischen „ALANDO-Palais“ und dem neuen Hotel.

Zurück zur Projekt-Übersicht.

Partner


Eckdaten


Planungsleistung Gesamtplanung LP 2-8
Besonderheiten Bauen im laufenden Betrieb
Planungsbeginn 01/2017
Baubeginn 05/2017
Fertigstellung 2019
Bauherr Alando Grundbesitz
und Entwicklungs GmbH